Methode der grafischen Darstellung

Um ein Gleichungssystem aus zwei Gleichungen graphisch zu lösen, führe folgende Schritte aus:
Zeichne zuerst jede Gleichung in der gleichen Koordinatenebene.
Als Nächstes, ermittele die Koordinaten von allen Punkten, in denen sich die beiden Geraden auf dem Graphen schneiden, wenn vorhanden.
Wenn sich die Geraden nur in einem Punkt schneiden, dann ist jener Punkt die einzige Lösung.
Wenn die Geraden nicht übereinander liegen und parallel zueinander sind, dann gibt es keine Lösungen für das Gleichungssystem.
Wenn die Geraden zusammenfallen, oder vollständig übereinander liegen, dann gibt es eine unendliche Lösungsmenge für dieses System zweier Gleichungen.
Mathway benötigt Javascript und einen modernen Browser.
Cookies und Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass du das beste Erlebnis auf unserer Website erhältst.
Mehr Informationen