Elementarmathematik Beispiele

Wende den Satz des Pythagoras an, um die unbekannte Seite zu bestimmen. In jedem rechtwinkligen Dreieck ist die Fläche des Quadrates, dessen Seite die Hypotenuse (die Seite eines rechtwinkligen Dreiecks gegenüber dem rechten Winkel) ist, gleich der Summe der Flächen der Quadrate, deren Seiten die beiden Schenkel sind (die zwei Seiten, die nicht die Hypotenuse sind).
Löse die Gleichung nach auf.
Setze die tatsächlichen Werte in die Gleichung ein.
Potenziere mit .
Potenziere mit .
Mutltipliziere mit .
Subtrahiere von .
Schreibe als um.
Ziehe Terme aus der Wurzel heraus unter der Annahme positiver reeller Zahlen.
Bitte gib DEIN Problem ein
Mathway benötigt Javascript und einen modernen Browser.
Cookies und Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass du das beste Erlebnis auf unserer Website erhältst.
Mehr Informationen