Elementarmathematik Beispiele

Subtrahiere von beiden Seiten der Gleichung.
Ziehe das Minuszeichen vor den Bruch.
Stelle den rationalen Ausdruck auf mit dem gleichen Nenner über die gesamte Gleichung.
Tippen, um mehr Schritte zu sehen...
Multipliziere jeden Term mit einem Faktor , der alle Nenner gleich macht. In diesem Fall benötigen alle Terme einen Nenner . Der Ausdruck muss mit multipliziert werden, um den Nenner zu zu machen. Der Ausdruck muss mit multipliziert werden, um den Nenner zu zu machen.
Multipliziere den Ausdruck mit einem Faktor von , um den Hauptnenner von zu erhalten.
Mutltipliziere mit .
Multipliziere den Ausdruck mit einem Faktor von , um den Hauptnenner von zu erhalten.
Mutltipliziere mit .
Da der Ausdruck auf jeder Seite der Gleichung den gleichen Nenner hat, müssen die Zähler gleich sein.
Schreibe die Gleichung als um.
Multipliziere jeden Term in mit
Tippen, um mehr Schritte zu sehen...
Multipliziere jeden Term in mit .
Multipliziere .
Tippen, um mehr Schritte zu sehen...
Mutltipliziere mit .
Mutltipliziere mit .
Mutltipliziere mit .
Bitte gib DEIN Problem ein
Mathway benötigt Javascript und einen modernen Browser.
Cookies und Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass du das beste Erlebnis auf unserer Website erhältst.
Mehr Informationen