Finite Mathematik Beispiele

Bestimme die mögliche Anzahl reeller Nullstellen
Um die Anzahl möglicher positiver Nullstellen zu bestimmen, betrachte die Vorzeichen der Koeffizienten und zähle, wie oft die Vorzeichen der Koeffizienten von positiv nach negativ oder von negativ nach positiv wechseln.
Da vom Term höchster Ordnung zum niedrigsten Term Vorzeichenwechsel erfolgt, gibt es höchstens positive Nullstelle (Vorzeichenregel von Descartes).
Positive Nullstellen:
Um die mögliche Anzahl negativer Nullstellen zu ermitteln, ersetze durch und wiederhole den Vorzeichenvergleich.
Vereinfache jeden Term.
Tippen, um mehr Schritte zu sehen...
Wende die Produktregel auf an.
Potenziere mit .
Mutltipliziere mit .
Mutltipliziere mit .
Da vom Term höchster Ordnung zum niedrigsten Term Vorzeichenwechsel erfolgt, gibt es höchstens negative Nullstelle (Vorzeichenregel von Descartes).
Negative Nullstellen:
Die mögliche Anzahl positiver Nullstellen ist und die mögliche Anzahl negativer Nullstellen ist .
Positive Nullstellen:
Negative Nullstellen:
Bitte gib DEIN Problem ein
Mathway benötigt Javascript und einen modernen Browser.
Cookies und Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass du das beste Erlebnis auf unserer Website erhältst.
Mehr Informationen