Grundlegende Mathematik Beispiele

, , , , , , , , , ,
Die Fünf-Punkte-Zusammenfassung ist eine deskriptive Statistik, die Informationen über einen Satz von Beobachtungen bereitstellt. Sie besteht aus den folgenden Kenngrößen:
1. Minimum (Min) - der kleinste Datenwert
2. Maximum (Max) - der größte Datenwert
3. Median - der mittlere Term
4. Erstes Quartil - der Zentralwert der Werte unterhalb des Median
5. Drittes Quartil - der Zentralwert der Werte oberhalb des Median
Ordne die Terme in aufsteigender Folge.
Das Minimum ist der kleinste Wert in dem geordneten Datensatz.
Das Maximum ist der größte Wert in dem geordneten Datensatz.
Der Median ist der mittlere Term in dem geordneten Datensatz.
Bestimme das erste Quartil durch Aufsuchen des Median der Menge der Werte links vom Median.
Tippen, um mehr Schritte zu sehen...
Die untere Hälfte der Daten ist der Satz unterhalb des Median.
Der Median ist der mittlere Term in dem geordneten Datensatz.
Berechne das dritte Quartil durch Ermitteln des Medians des Bereichs der Werte rechts vom Median.
Tippen, um mehr Schritte zu sehen...
Die obere Hälfte der Daten ist der Satz über dem Median.
Der Median ist der mittlere Term in dem geordneten Datensatz.
Die fünf wichtigsten Werte eine Stichprobe sind das Stichprobenminimum, das Stichprobenmaximum, der Median, das untere Quartil und das obere Quartil.
Bitte gib DEIN Problem ein
Mathway benötigt Javascript und einen modernen Browser.
Cookies und Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass du das beste Erlebnis auf unserer Website erhältst.
Mehr Informationen