Lineare Algebra Beispiele

Bestimme den Definitionsbereich x=-3y-8
Schreibe die Gleichung als um.
Addiere zu beiden Seiten der Gleichung.
Teile jeden Ausdruck durch und vereinfache.
Tippen, um mehr Schritte zu sehen...
Teile jeden Ausdruck in durch .
Kürze den gemeinsamen Faktor von .
Tippen, um mehr Schritte zu sehen...
Kürze den gemeinsamen Faktor.
Dividiere durch .
Vereinfache jeden Term.
Tippen, um mehr Schritte zu sehen...
Ziehe das Minuszeichen vor den Bruch.
Ziehe das Minuszeichen vor den Bruch.
Der Definitionsbereich umfasst alle reellen Zahlen, ausgenommen jene, für die der Ausdruck nicht definiert ist. In diesem Fall gibt es keine reellen Zahlen, für die der Ausdruck nicht definiert ist.
Intervallschreibweise:
Aufzählende bzw. beschreibende Mengenschreibweise:
Cookies und Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass du das beste Erlebnis auf unserer Website erhältst.
Mehr Informationen