ein Trinom faktorisieren

1. Schreibe das Trinom in absteigender Ordnung der Potenzen der verwendeten Variablen.
2. Faktorisiere den ggT aus. Wenn der erste Term negativ ist, faktorisiere ein ebenfalls aus.
3. Prüfe, ob das Trinom nun faktorisierbar ist.
4. Wenn es noch nicht faktorisierbar ist, manipuliere das Trinom, so dass es die Form eines faktorisierbaren Trinoms annimmt und faktorisiere dann.
5. Überprüfe, dass die Faktorisierung gültig ist durch Multiplizieren der Binome und Erhalt des ursprünglichen Trinoms.
Mathway benötigt Javascript und einen modernen Browser.
Cookies und Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass du das beste Erlebnis auf unserer Website erhältst.
Mehr Informationen